Ferienhäuser , Ferienwohnungen
und Gasthäuser auf Island
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ferienhaus Island Vorteile



Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen unserer Kunden.
Informieren Sie sich. Ergänzen und kommentieren Sie die verschiedene FAQ. Sie helfen damit vielen Islandfreunden, deren Reise noch bevorsteht.
FAQ


Ferienhäuser als Alternative zum Hotel

Dadurch, dass die isl. Krone in der letzten Zeit wieder deutlich stärker geworden ist und damit für den EURO-Besitzer die Kaufkraft auf Island kleiner geworden ist, sind Hotel- und Gasthausübernachtungen spürbar teurer geworden. Diese Entwicklung trägt dazu bei, dass Ferienhäuser gegenüber dem Hotel eine immer besser werdende Alternative darstellen. Was macht solche Unterkünfte attraktiv?
Wer Island bereist und jeden Abend in einem Hotelbett übernachten möchte, merkt dies sehr bald in seinem Portemonnaie. Für Individualreisende ist es auch angenehmer, sich nicht an die Abläufe in Hotels halten zu müssen. Deshalb hat sich über die letzten Jahre hinweg die Sparte der Ferienwohnung auch in Island zu einem echten Renner entwickelt. Ganz egal, wohin es den Reisenden auch zieht, in vielen Bereichen Islands findet er Ferienhäuser in allen Größen und unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen. Vor allem Familien mit Kindern ziehen ein Ferienhaus, mit all seinen Freiheiten, Hotels und Gästehäusern vor.

Überall auf Island werden Ferienhäuser angeboten
Island ist schon lange ein beliebtes Urlaubsziel für viele Touristen. Sowohl aus Europa selbst, aber auch zunehmend aus anderen Teilen der Welt kommen Natuliebhaber und Abenteuerer  nach West-, Süd-, Nord- und Ost-Island, um hier Land und Leute zu erleben. Dabei ist nicht nur eine steigende Zahl von Einzelreisenden zu verzeichnen, sondern auch viele Familien oder Gruppen machen sich auf, Island zu erkunden.
Wer als Gruppe oder Familie einen Aufenthalt plant, muss immer öfter auch auf die Kosten achten, denn das Leben und  Reisen auf Island ist vergleichsweise teuer. Aus diesem Grund sucht vor allem diese Islandreisenden immer öfter nach günstigen Ferienhäusern. Auf diesen Trend hat die Tourismusbranche reagiert und bietet inzwischen überall auf Island solche Unterkünfte an.

Fereinhäuser für Familien und Gruppen
Es werden heute neben den großen Häusern mit bis zu 10 Personen auch kleine Ferienhäuser für 2 Personen angeboten (i.d.R. mit großem Außenbereich). Kleinere Reisegruppen haben die Möglichkeit, passende Häuser zu finden. Oft befinden sich die Ferienhäuser in Bereichen, die für die isl. Sommerhäuser angelegt wurden. So ist es möglich, dass auch Bekannte und Freunde in unmittelbarer Nähe ebenfalls ihr eigenes Ferienhaus belegen können.  Natürlich muss man ein wenig schauen, aber es gibt für jeden Anspruch das richtige Ferienhaus. Vom einfach und funktional eingerichteten Haus bis hin zum luxuriös ausgestatteten Designerhaus -  auch anspruchsvolle Reisende finden hier das richtige Haus.

Die Vorteile eines Ferienhauses
Wer sich für ein Ferienhaus entscheidet, der kann viele Vorteile einer solchen Unterkunft genießen. Solche Vorteile einer Ferienwohnung sind schnell aufgezählt: Wer ein Ferienhaus mietet anstatt ein Hotelzimmer mit All-incusive-Paket oder Halbpension wählt, muss sich nicht an die damit verbundenen Essenszeiten halten und auch nicht mit zahllosen anderer Touristen jeden Morgen um einen Platz am Buffet kämpfen, wie man es in vielen Hotels gewohnt ist. Wer ein Ferienhaus mietet, kann sich als Selbstversorger frei entscheiden, wann er isst und vor allem, was es zu essen gibt. Auf diese Weise kann auch einmal die Reisekasse geschont werden.

Ein Ferienhaus macht flexibler
Im Unterschied zum Hotelaufenthalt kann der Mieter eines Ferienhauses selbst entscheiden, wann und wo er sein Sonnenbad nimmt und ist nicht an vorgebuchte Hotels gebunden. Für Fahrten mir dem Geländewagen bietet ein Ferienhaus in günstiger Lage optimale Ausgangsbedingungen für Hochlandtouren. Spezielle Autovermietungen bieten für solche eintägigen Jeepfahrten Sonderkonditionen an. Unterschätzen Sie auch Ihren Wunsch nicht, bei schönen Wetter auch länger an einem Platz zu bleiben. Also, wohl dem, der ein Ferienhaus gebucht hat.  Zudem ist man mit einem Ferienhaus sehr viel flexibler, was die Tagesplanung angeht.

Der Kostenfaktor spricht für eine Ferienwohnung
Das wichtigste Argument für das Buchen eines Ferienhauses ist aber der meist günstigere Preis im Vergleich zu vielen Hotelübernachtungen während eines Islandaufenthalts. Vor allem, wenn man als Gruppe reist und sich die Kosten für das Ferienhaus teilt, fährt man oft sehr viel günstiger. Die meisten Häuser sind gut mit dem gemieteten Auto zu erreichen.

onlinestreet.de

Redaktionell ausgewählte Webseiten zum Thema:
Unterkunft » Ferienwohnungen und -häuser

Island Ferienhaus bei TWITTER

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü